Reiseführer Quebec: Nationalparks im Osten Kanadas

Die schönsten Naturreservate in Québec

Kanada – das Land der Träume. Die Weite und unberührte Natur machen den Charme dieses riesigen Landes aus – und natürlich die Nationalparks im Osten, von denen Marc Lautenbacher die schönsten in seinem Buch „Nationalparks im Osten Kanadas: Die schönsten Naturreservate in Québec“ beschreibt.

Nationalparks im Osten Kanadas: Die schönsten Naturreservate in QuébecJeder Park bezaubert auf seine eigene Weise und bieten dem Besucher faszinierende Naturerlebnisse: Entdecken Sie Karibus, Bären oder Blauwale sowie Pflanzen, die es in Deutschland nicht gibt.

Wandern Sie entlang der einzigartigen Naturskulpturen auf dem abgelegenen Mingan-Archipel, paddeln Sie im Kanu über einen der zahllosen Seen im Mauricie Nationalpark oder beobachten Sie die größte Seevogelkolonie der Erde im Sankt-Lorenz-Strom.

Der in Québec lebende Autor berichtet aus erster Hand: Zu jedem der 30 Nationalparks finden Sie detaillierte Tipps zur Anreise und Ausstattung, zu Öffnungszeiten, Unterkunfts- und Wandermöglichkeiten. Über 200 wunderschöne Fotos machen Lust, die Provinz Québec auf eigene Faust zu entdecken.

Nationalparks im Osten Kanadas: Die schönsten Naturreservate in Québec

Nationalparks im Osten Kanadas: Die schönsten Naturreservate in Québec
  • Archipel-de-Mingan, Forillon, Mauricie, Aigubelle, Anticosti, Le Bic, Fjord von Saguenay, Frontenac
  • Gaspesie, Grands-Jardins, Haute-Gorges, Bonaventure, Boucherville, Jacques-Cartier, Lac-Temiscouata
  • Miguasha, Mont-Megantic, Mont-Orford, Mont-Saint-Bruno Mont-Tremblant, Monts-Valin, Oka, Opemican
  • Plaisance, Pointe-Taillon, Yamaska, Saguenay-Saint-Lorent, Kuururjuaq, Pingualuit, Tursujuq
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Bewerten Sie diesen Beitrag
Loading...