Die Vergangenheit erleben, die Gegenwart genießen: Auf dem Great Spirit Circle Trail bieten die Ureinwohner Ontarios Besuchern eine uralte und zugleich neue Perspektive auf die reiche Geschichte von Manitoulin Island.

Ojibwe, Odawa, Pottawatomi: So lang und sagenumwoben die Geschichte der „Anishnawbek”, so reich und vielfältig ist deren Kultur. Beheimatet auf Manitoulin Island, der weltweit größten Süßwasserinsel im Nordosten Ontarios, leben die Stammesangehörigen in einer der schönsten Umgebungen der kanadischen Provinz, und der Great Spirit Circle Trail macht dieses Leben durch zahlreiche Abenteuer erlebbar – pur und unverfälscht durch die Augen der „First Nations“.

Manitoulin ist eine Insel im Huronsee in Ontario, Kanada. Foto: Pixabay, CC0
Manitoulin ist eine Insel im Huronsee in Ontario. Foto: Pixabay, CC0

Mit Stil und Schlagzeug durch die Natur

Büffelleder, Klubsessel, Böden aus Apfelholz, edle Bezüge auf Twin- und Kingsize Betten: Bei der Tepee Glamping & Aboriginal Drum Experience steht die Natur im Vordergrund, Schlafsack und Isomatte haben jedoch ausgedient. Das Paket beinhaltet eine Übernachtung im Deluxe Teepee für bis zu vier Personen, eine interaktive, traditionelle Gesangs- und Trommelvorführung sowie typische Snacks und Tee.

Wer paddelt, der paukt Geschichte

Die Ruhe des Wassers birgt zahlreiche Legenden: Während ein erfahrener Tourguide Geschichten der Ureinwohner zum Leben erweckt, paddeln sich Teilnehmer der Canoe Heritage Tour mitten durch das Herz von Manitoulin Island – und das zu jeder Tageszeit. Die voll ausgestatteten Kanus starten zu Halbtages-, Sonnenauf und –untergang- und sogar zu Vollmondtouren.

Verabredung mit Mutter Natur

Multitalent Flora: Auf dem Mother Earth Hiking Trail lernen Wanderer, wie lokale Pflanzen von den „First Nations“ für medizinische, praktische und kulinarische Zwecke genutzt wurden. Wer sich nach noch mehr Abenteuer sehnt, kann sich durch den berüchtigten Adventure Trail hoch zu den Steilhängen führen lassen: Wandern, Klettern und durch Höhlen kriechen stehen dabei auf dem Programm.

Alte, neue Freundschaften

Abenteurer in Feierlaune: Bei den zahlreichen Pow Wows in Ontario kommen die Einheimischen bei Musik, Gesang, Tanz und Speisen zusammen, um der Vergangenheit Tribut zu zollen, Freundschaften zu erneuern und lebendige Anekdoten zu erzählen. Manitoulin Island nimmt dabei einen ganz besonderen Status ein, ist die Insel der wohl berühmteste Austragungsort einer solchen Feierlichkeit. Der älteste seiner Art ist das Wikwemikoong Annual Cultural Festival das jedes Jahr Anfang August gefeiert wird. (wikwemikong.ca)

Weitere Informationen

Manitoulin Island
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 5,00 von 5 Punkten, basierend auf 1 abgegebenen Stimmen.
Loading...