Das Tomcod Ice Fishing Festival bietet ein besonderes Erlebnis

Eisfischen in Quebec

Anfang Februar steht wieder das berühmte „Tomcod Ice Fishing Festival“ an. Begonnen hat alles in den 1950er Jahren, als es darum ging, so vielen Menschen wie möglich das Fischen des Tomcod – eine Art Dorsch – zu ermöglichen.

Mittlerweile hat sich das Event rund um den „Frostfisch“, das vom 2. bis zum 17. Februar 2019 in Sainte-Anne-de-la-Pérade in Québec stattfindet, zu einem großen Festival entwickelt.

Microgadus Tomcod, eine Art Dorsch, der vor den Küsten Nordamerikas beheimatet ist. Foto: Wikimedia Commons, CC0
Microgadus Tomcod, eine Art Dorsch, der vor den Küsten Nordamerikas beheimatet ist. Foto: Wikimedia Commons, CC0

Auf dem Fluss Rivière Sainte-Anne, zwischen Montreal und Québec City gelegen, werden jedes Jahr rund 500 beheizte Holzhütten, die mit Licht, Angelgeräten sowie Tischen und Stühlen ausgestattet sind, aufgebaut. An zahlreichen Grillstationen kann der Fang sofort zubereitet werden.

Weitere Informationen

Das Tomcod Ice Fishing Festival bietet ein besonderes Erlebnis
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 5,00 von 5 Punkten, basierend auf 1 abgegebenen Stimmen.
Loading...